Einladung zum Wasserflugtreffen 2017

In ein paar Wochen ist es wieder soweit, wenn auch den letzten hartgesottenen Badegästen das Wasser zu kalt geworden ist, wird die Wasserfläche wieder von den Modellfliegen aus Dietzenbach genutzt.

Am 7. und 8. Oktober findet das Wasserflugtreffen des Flug und Modellbau Club Dietzenbach nunmehr zum fünften Mal statt, am Badesee in Rodgau Nieder Roden, oder wie die Einheimischen sagen „St. Tropez am Baggersee“.

Zu sehen ist alles was Fliegen und Schwimmen kann, vom Oldtimer der Schneiderrennen aus den zwanziger Jahren bis zum Großmodell mit knapp 20 kg wird alles vertreten sein. Aber auch die im Wasserflug weniger versierten Piloten können gerne Ihre Fun Cup und Co. mit Schwimmern versehen und hier testen.

Alle Gastpiloten sind herzlich willkommen. Für eine Startgebühr von 5.-- € kann den ganzen Tag beliebig oft von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geflogen werden. Einzige Bedingung: es muss vom Wasser gestartet und auch gelandet werden. Das gilt auch für Hubschrauber und Multikopter.

Achtung: Unbedingt Kenntnissnachweis vorlegen!
Nähere Informationen unter https://www.dmfv.aero/

Wir freuen uns selbstverständlich auch über alle Zuschauer, die sich diese sicherlich nicht alltäglichen Flugvorführungen nicht entgehen lassen wollen. Der Eintritt ist frei. Die Zufahrt und der Zuschauerparkplatz ist der reguläre Parkplatz für den Badesee.

Den Piloten ist es gestattet die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge an der Ampelkreuzung zu nutzen und nach dem Ausladen, Ihr Fahrzeug auf den Parkflächen um das Nord Tor zu parken.

Erfrischungsgetränke, heißer Kaffee und Kuchen stehen bereit solange der Vorrat reicht.

Wir freuen uns auf Euer Kommen,

der Vorstand des FMCD